Salzburger Nachrichten

 

 

Wir bedanken uns bei der Redaktion der “Salzburger Nachrichten” für die Erlaubnis zur Online-Stellung der Zeitungsausschnitte. Die Rechte an den Zeitungsausschnitten verbleiben bei der Redaktion der “Salzburger Nachrichten”.

 

03.05.1986: Tschernobyl – Wie es zum Brand kam
08.05.1986: Nach Explosion brannte der Reaktor
08.05.1986: Bodenradioaktivität bleibt konstant
08.05.1986: Reaktorkatastrophe verseucht Wirtschaft
10.05.1986: Beruhigung an der Strahlenfront
10.05.1986: EG setzt auf atomare Sicherheit
10.05.1986: Verträglichkeit der Strahlung
10.05.1986: Ärzte arbeiten wie im Krieg
12.05.1986: Warnung vor Mini-Geigerzählern
12.05.1986: Moskau erwartet viele Strahlentote
13.05.1986: Strahlenbelastung macht weiter Sorgen
13.05.1986: Neben Tschernobyl weiden die Kühe
14.05.1986: Österreich strahlt immer weniger
14.05.1986: Pilze sollen nicht gegessen werden
16.05.1986: USA: Moskau lenkt von Reaktorunfall ab
16.05.1986: Der Körper vergisst keinen Atomstrahl
Pfingsten 1986: Nukleare Garantie gibt niemand
20.05.1986: Spätfolgen für 100.000 Menschen
23.05.1986: Warnende Meßwerte unterschätzt
23.05.1986: Mehr Informationen nach Kernkraftunfällen
25.05.1986: Salzburgs Gemüseverbot bleibt – Meßwerte für Freilandware über Grenzen des Ministeriums
04.06.1986: Tschernobyl reißt ein Loch in die Kasse
1986: Empfehlungen nach Rückgang der Radioaktivität
1986: Merkblatt-zu-Strahlen 1986

________


Bild: Trondhjems Adresseavis (c) Wikimedia Commons